• Schnellsuche freie Zimmer

Events & Termine Mirow und Umland

Terminkalender

18 Termine gefunden
2020 7. Aug
Freitag
ab 17:00 Uhr
Gerhard Schöne - Alles muss klein beginnen - Familienkonzert
Liedermacher, Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Gerhard Schöne - Alles muss klein beginnen - Familienkonzert

Gerhard Schöne ist wozu ihm eigentlich alles fehlt ein Star. Nicht nur bei den Kindern, aber natürlich besonders bei ihnen und dies mittlerweile seit zwei Generationen. Schönes Lieder für Kinder werden heute in Ost, West, Süd und in der Mitte gleichermaßen geschätzt – vom Feuilleton der FAZ und den Kinderprogrammen des Hörfunks, beim Kirchentag in Hamburg oder in der Komischen Oper in Berlin, beim Unterricht in der Schule oder den vielen begeisterten Kinderchören sowieso. Das größte Erlebnis bleiben aber seine Konzerte - für die kleinen wie großen Menschenkinder gleichermaßen. Seine Lieder für Kinder gehören zum allerbesten, was in unserem größer gewordenen Lande derzeit zu hören und zu erleben ist. Dabei werden nicht nur seine Hits wie die Jule oder der Popel erklingen, aber die natürlich auch. Schöne ist UNICEF Botschafter und Sonderbotschafter der Initiative Verbundnetz der Wärme. Er hat seit der Wende 1990 über zwanzig (!) Alben und zwei Bücher ("Wenn Franticek niest" und "Mein Kinderland") veröffentlicht. Seine Songbücher erreichen zumeist zweistellige Auflagen. Quelle: Buschfunk Musikverlag GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1587238.htm
Preis: 16,60 €
Seewalde 2 Wustrow OT Seewalde Mecklenburg-Vorpommern
2020 15. Aug
Samstag
ab 19:30 Uhr
Cristin Claas Trio
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Cristin Claas Trio

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme ist das Herzstück der Musik und sie erfüllt jeden Raum. Das CRISTIN CLAAS TRIO berührt, begeistert und beglückt! Die einzigartigen Songs interpretiert sie in Englisch, Deutsch und selbst kreierter Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden.Die Konzerte des Trios sind ein ganz besonderes Erlebnis, da es nur so vor originellen Ideen sprüht! https://www.cristinclaas.de Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1525562.htm
Preis: 18,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2020 29. Aug
Samstag
ab 19:30 Uhr
David Herzel & Steve Bigman Clayton
R'n'B, Jazz-Rock-Pop etc.

David Herzel & Steve Bigman Clayton

David Herzel..Ihn zeichnet besonders sein einfühlsamer, extrem grooviger und dynamischer Schlagzeugstil aus. Er spielt mit Steve Bigman Clayton Boogie, Blues und Rock´n´Roll Steve Clayton lebt in der Rhythm & Blues Tradition und verkörpert unnachahmlich die Lebensfreude dieser Musik. Weltweit ist er als Solist ebenso vielbeschäftigt wie als Bandpianist.Mehrfach wurde er in England als „Blues-Pianist des Jahres“ ausgezeichnet, fügte, kaum hatte er in Deutschland Fuß gefasst, das „Kupferle“ (schwäbischer Kleinkunstpreis) und den Talking‘ Blues Award hinzu Im Jahre 2015 wurde ihm der „German-Boogie-Woogie-Award PINETOP“ als Boogie Woogie Entertainer des Jahres verliehen. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1525568.htm
Preis: 15,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2020 5. Sep
Samstag
ab 19:30 Uhr
Bea & Banda
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Bea & Banda

TangoJazz mit sprühender Virtuosität Leidenschaftlich und expressiv, dann wieder verträumt und fragil ist die Musik von Bea & Banda. Musik, die zwischen den Spannungswelten Tango und Jazz vibriert und dort die Grenzen mit spielerischer Intensität auslotet. Getragen wird die Seele dieses Quintetts durch die charismatische Frontsängerin, die mit Ausstrahlung und warmem Timbre elektrisiert – mal mit rotzigem Charme über den Abgründen des Lebens tanzt, dann wieder samtweich und eindringlich Worte und Töne formt, die mitten ins Herz treffen. Der Sound der Band ist ein pulsierender Schmelztiegel aus immenser Klangdichte und seelischer Weite, ein knisterndes Bühnenfeuer voller Sinnlichkeit und Kraft. »Top Musiker und eine Königin … quicklebendig, moderner Sound, stilistisch breit« Leipziger Volkszeitung Beate Furcht (voc) | Alfred Kallfass (b) | Christoph Schenker (vc) | Stephan König (p) | Dominique »Gaga« Ehlert (dr) www.beabanda.de Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1525571.htm
Preis: 18,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2020 10. Sep
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Udo Jürgens...Unvergessen ! - Alex Parker singt und spielt seine schönsten Lieder & seine größten Hits
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

Udo Jürgens...Unvergessen ! - Alex Parker singt und spielt seine schönsten Lieder & seine größten Hits

2019/20 ist das UDO JÜRGENS Jubiläumsjahr! Am 30. September 2019 wäre der weltberühmte Entertainer 85 Jahre alt geworden. Zudem jährt sich sein Todestag am 21. Dezember 2019 zum fünften Mal. Grund genug für Deutschlands meist gebuchten Udo Jürgens-Interpreten, das legendäre „Udo Jürgens-Gefühl“ noch einmal aufleben zu lassen. Wie verblüffend nah er dabei gesanglich und spielerisch am Original ist, bestätigte Udo Jürgens dem damals 19-Jährigen höchstpersönlich. Dem Treffen folgten Briefe und weitere Gespräche und schließlich eine gemeinsame TV-Sendung bei RTL. Seit Oktober 2019 ist Alex Parker im Musicalfilm „Ich war noch niemals in New York“ (mit Moritz Bleibtreu, Uwe Ochsenknecht u.a.) zu hören. Zudem widmet ihm das GALA-Sonderheft „Udo Jürgens“ ein großes Interview. „Natürlich weiß Alex Parker, dass er kein Udo Jürgens ist, aber er beherrscht dessen Klaviatur mit einer verblüffenden und sympathischen Sicherheit, dass es Freude macht hinzuhören und hinzusehen. Wenn man die Augen schließt, meint man gar, den echten Udo in jüngeren Jahren zu hören! Perfektes Entertainment, charmantes Plaudern mit dem Publikum inklusive.“ (Pressestimme „Freies Wort“) Alex Parker präsentiert die Songs so, wie sie einst komponiert wurden - in ihrer Urform. Da die Texte hierbei eine noch tiefere Bedeutung erlangen, wurden für dieses Programm neben den bekannten Hits, wie „Griechischer Wein“, „Aber bitte mit Sahne“, „Ehrenwertes Haus“, auch einige literarische Werke des Weltstars, wie „In dieser Welt“, „Ich glaube“, „Der gekaufte Drachen“ u.a. ausgewählt. Neben der großartigen Musik plaudert Alex Parker über seine Begegnungen mit dem Österreicher. So erfährt der Konzertbesucher die eine oder andere Anekdote aus dem Leben des unvergessenen Entertainers. Parkers Charisma und seine außergewöhnliche Musikalität haben auch Branchenprofis, wie Ralph Siegel und Thomas M. Stein stark beeindruckt, wie zuvor schon die Entertainer-Legende selbst. „Mein Ziel ist es, die Chansons von Udo Jürgens weiterleben zu lassen und den Menschen damit eine Freude zu machen, ja sie vielleicht ein wenig zu trösten, denn seine Lieder sind unsterblich!“ Quelle: Büro Alex Parker Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1548948.htm
Preis: 26,50 €
Straße der Deutschen Einheit 7 Röbel/Müritz Mecklenburg-Vorpommern
2020 28. Nov
Samstag
ab 20:00 Uhr
DANCE MASTERS! - Best Of Irish Dance
Bühnenshow, Bühne

DANCE MASTERS! - Best Of Irish Dance

Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre – irisch frisch und lebensfroh! In den letzten 15 Jahren hat DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance deutschlandweit über 500.000 Besucher begeistert - und die Nachfrage nach diesem Mix aus traditionellen Elementen und modernem Entertainment hält unvermindert an. DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise – beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d´Eurovision 1994. Rahmenhandlung der gut 2-stündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, welche den Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit führt. In Kooperation mit GFD Promotions holt Reset Production 12 irische Stepptänzer auf die deutschen Bühnen. Diese haben ihr Handwerk an den besten Irish Dance – Schulen erlernt. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten „clicks“ zeigen das Können der Tänzer allabendlich aufs Neue. „Zwei Stunden original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität, anspruchsvolle Choreographien und authentische Kostüme" verheißen Michael Durkan (Produzent) und Richard Griffin (Choreograph) von GFD Promotions aus Dublin. Unterstützt werden die Tänzer von live gespielter und gesungener Musik. Die irische Band verbindet Gitarren-Rhythmen und Geigen-Klänge mit traditionellen Pipes und original irischen Vocals. Die Szenerie wird untermalt mit stimmungsvollen Bildern von der grünen Insel, ausgestrahlt auf einer großen Video-Leinwand. Quelle: RESET Production Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1446874.htm
Preis: 32,90 bis 57,90 €
Louisenstraße 28 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 15. Mai
Samstag
ab 19:30 Uhr
Jin Jim
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Jin Jim

„Die absoluten Senkrechtstarter in der deutschen Jazzszene!“ (NDR) Daniel Manrique-Smith – C-, Alt-, Bassflöte Johann May – git Ben Tai Trawinski – kb Nico Stallmann – dr Das erste Album der neuen Formation Jin Jim legt nahe: Diese vier Musiker sind mit allen Stilwassern gewaschen. Die Modern-Jazz-Rock-Formation verbindet folkloristische Elemente mit Hip-Hop-Beats, spielt mit südamerikanisch anmutenden Tönen, vereint barocke Einschübe mit Grooves, die an den Balkan erinnern könnten. Gekonnt verweben sie die musikalischen Einflüsse, schieben sie über- und untereinander, halten sie mit dem Spiel der Querflöte zusammen. Sie verschmelzen zu einem ganz eigenständigen Klang mit starken Rhythmen, einem schnellem Tempo und berauschend schönen Läufen. In ihrer jungen Karriere können sie auf den Gewinn von mehreren Jazzpreisen zurückblicken, wie das Finale vom Jazztube Bonn 2013 und den ersten Preis beim Future Sounds 2014 im Rahmen von den „35. Leverkusener Jazztagen“ unter mehr als 200 Bewerbern. Die Arbeit von JIN JIM geht weit über die nationalen Grenzen hinaus und die Band spielt weltweit, u.a. hat sie Tourneen in Südamerika (Peru) und Afrika (Madagaskar, Kongo, Angola, Südafrika und Kamerun) gespielt und Jazz-Workshops in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut gehalten. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591423.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 22. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
Vicente Patiz und Gäste
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Vicente Patiz und Gäste

Vicente Patiz schafft mit Gitarren, Didgeridoo, Perkussion und einer eigens für ihn entwickelten 42-seitigen Harfengitarre eine unerschöpfliche Bandbreite an Klangwelten, die von Flamenco bis Jazz und Weltmusiok reichen. Mit seinem lockeren und charmanten Entertainment versteht es der Künstler, sein Publikum zu fesseln und lässt die Zuhörer die Welt durch seine Augen sehen. www.el-joergos.de Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591424.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 28. Mai
Freitag
ab 19:30 Uhr
Friend´n Fellow, Special Guest Jule Malischke
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Friend´n Fellow, Special Guest Jule Malischke

Friend `n Fellow sind ein Phänomen: Seit fast 30 Jahren jenseits des Mainstreams, aber ebenso jenseits aller anderen musikalischen Schubladen erfolgreich unterwegs. Unverwechselbar und eigen, aber dennoch wandelbar und jederzeit für Überraschungen gut. Eine Stimme, eine Gitarre mehr brauchen sie nicht! Die Musik von Friend `N Fellow atmet die Intensität des Blues - Folk, genießt die Freiheit des Jazz und berührt den Klang des Soul. Jule Malischke zeigt in ihrem Soloprogramm „Instrumentals & Songs“ ihre ganze musikalische Bandbreite. Virtuos schlägt sie dabei eine Brücke zwischen verschiedenen Stilistiken der Gitarrenliteratur. Es erklingen Kompositionen von Heitor Villa-Lobos, Roland Dyens, Ralf Towner, Egberto Gismonti, eigene Popsongbearbeitungen wie eben auch ihre einzigartigen Songs mit Stimme und Gitarre, mit denen sie jeden Zuhörer mit auf ihre Reise nimmt. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591432.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 26. Jun
Samstag
ab 19:30 Uhr
David Herzel & Steve Bigman Clayton
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

David Herzel & Steve Bigman Clayton

David Herzel..Ihn zeichnet besonders sein einfühlsamer, extrem grooviger und dynamischer Schlagzeugstil aus. Er spielt mit Steve Bigman Clayton Boogie, Blues und Rock´n´Roll Steve Clayton lebt in der Rhythm & Blues Tradition und verkörpert unnachahmlich die Lebensfreude dieser Musik. Weltweit ist er als Solist ebenso vielbeschäftigt wie als Bandpianist.Mehrfach wurde er in England als „Blues-Pianist des Jahres“ ausgezeichnet, fügte, kaum hatte er in Deutschland Fuß gefasst, das „Kupferle“ (schwäbischer Kleinkunstpreis) und den Talking‘ Blues Award hinzu Im Jahre 2015 wurde ihm der „German-Boogie-Woogie-Award PINETOP“ als Boogie Woogie Entertainer des Jahres verliehen. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591435.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 3. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
Zàgara
Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Zàgara

NAUFRAGIUM – Gestrandet Alte Weisen Siziliens in neuem Gewand Das italienische Wort „Zàgara“ stammt ursprünglich aus dem arabischem „Zahara“, was so viel heißt wie „leuchten“ oder in „weiß erblühen“. So nennt man in Italien die Blüte aller Zitruspflanzen, die man vor allem im Frühling in Sizilien und Süditalien vorfinden kann.Noemi La Terra widmet sich mit diesem Ensemble auf ganz eigene Weise den Klängen und vielseitigen Geschichten des Landes ihrer Ahnen: Sizilien. Gesänge von hungernden Bauern, verzweifelten Jungfern, hoffnungslosen Schwefelminenarbeitern und Gesänge der längst verschwunden Thunfischfänger. Zusammen mit ihren Musikern, die in der Jazz- sowie Weltmusikszene gleichermaßen beheimatet sind, entführt die Sängerin mit ihrer frischen und sinnlichen Art den Zuhörer auf eine Klangreise in das Land, wo die Zitronen blühen. Noemi La Terra – Gesang, Kastagnetten, Shrutibox Daniel N. Wirtz – Gitarre & Mandoline H.-R. Ludewig – Akkordeon, Dietrich Zöllner – Kontrabass & Violoncell Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591473.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 7. Jul
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Heavy Classic
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Heavy Classic

Malte Vief (Gitarre), Jochen Roß (Mandoline) und Matthias Hübner (Cello) treffen sich zum klanggewaltigen Crossover-Dialog. Klassisch ausgebildet, fühlten sich die Musiker aber immer schon der Rockmusik hingezogen. Beide Genres werden in den Eigenkompositionen und innovativen Arrangements bekannter Werke zu einer aufregenden musikalischen Symbiose vereint; es entsteht HeavyClassic. HeavyClassic ist konzertante Musik, die rockt. Kammermusik, die keine stilistischen Grenzen kennt. Das Bandensemble garantiert einen spannenden Abend mit einer neuen Musik zwischen explosiver, druckvoller Direktheit und euphorisierender Melancholie. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591476.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 10. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
Stereofysh
Pop Jazz, Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Stereofysh

Lysann, Lars und Gunnar Zander bilden die Band Stereofysh. Ein Trio mit Seltenheitswert, denn es verbindet sie mehr, etwas noch Stärkeres, als die gemeinsame Leidenschaft zur Musik. Stereofysh ist eine Familie. Stereofysh, das Trio bzw. die Band, klingt wie eine ungezwungene, sommerliche Zusammenfassung des besten, was Pop, House, Vocal-Jazz, Electronica und Downbeat, Soul-Gefühl, kurze Sprenkel aus akustischer Musik und Folk sowie nicht zuletzt Groove, Groove, Groove und klare Songstrukturen, die trotzdem nicht überproduziert wirken, heute zu bieten haben. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591475.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 24. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
Bea & Banda
Lateinamerikanische Musik, Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Bea & Banda

TangoJazz mit sprühender Virtuosität Leidenschaftlich und expressiv, dann wieder verträumt und fragil ist die Musik von Bea & Banda. Musik, die zwischen den Spannungswelten Tango und Jazz vibriert und dort die Grenzen mit spielerischer Intensität auslotet. Getragen wird die Seele dieses Quintetts durch die charismatische Frontsängerin, die mit Ausstrahlung und warmem Timbre elektrisiert – mal mit rotzigem Charme über den Abgründen des Lebens tanzt, dann wieder samtweich und eindringlich Worte und Töne formt, die mitten ins Herz treffen. Der Sound der Band ist ein pulsierender Schmelztiegel aus immenser Klangdichte und seelischer Weite, ein knisterndes Bühnenfeuer voller Sinnlichkeit und Kraft. »Top Musiker und eine Königin … quicklebendig, moderner Sound, stilistisch breit« Leipziger Volkszeitung Beate Furcht (voc) | Alfred Kallfass (b) | Christoph Schenker (vc) | Stephan König (p) | Dominique »Gaga« Ehlert (dr) Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591479.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 3. Aug
Dienstag
ab 19:30 Uhr
The Gregorian Voices - Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute
A cappella, Vokalmusik, Klassik

The Gregorian Voices - Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute

Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES wieder auf Tournee in Europa. Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchores GLORIA DEI an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik. Das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt - eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen! Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock. Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah. Im zweiten Teil des Konzerts erklingen Klassiker der Popmusik, wie unter anderem „Knocking on heaven’s door“ von Bob Dylan, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, „Thank you for the music“ von ABBA, "Sound of Silence" von Simon and Garfunkel, "Sailing" von Rod Steward, „Bohemian Rapsody“ von Queen oder "Ameno" von ERA, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden. Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. THE GREORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss. Quelle: muhsik Agentur Ltd. & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1545342.htm
Preis: 23,00 €
Hohe Straße Wesenberg Mecklenburg-Vorpommern
2021 14. Aug
Samstag
ab 19:30 Uhr
Cristin Claas Trio
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Cristin Claas Trio

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme ist das Herzstück der Musik und sie erfüllt jeden Raum. Das CRISTIN CLAAS TRIO berührt, begeistert und beglückt! Die einzigartigen Songs interpretiert sie in Englisch, Deutsch und selbst kreierter Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden. Die Konzerte des Trios sind ein ganz besonderes Erlebnis, da es nur so vor originellen Ideen sprüht! Cristin Claas (Gesang), Christoph Reuter (Piano, Fender Rhodes), Stephan Bormann (Gitarren). Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591481.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 28. Aug
Samstag
ab 19:30 Uhr
Hotel Bossa Nova
Lateinamerikanische Musik, Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Hotel Bossa Nova

Von allen musikalischen Spielarten des lateinamerikanischen Kontinents ist der Bossa Nova zweifellos die leichtfüßigste. Was in den 1950ern mit Legenden wie Antonio Carlos Jobim und João Gilberto in Brasilien begann, hat sich im Verlauf der Jahrzehnte über die ganze Welt verbreitet und ist heute noch immer fester Bestandteil des internationalen Latin Jazz. Für HBN ist der Bossa Nova der Ausgangspunkt, von dem aus sie in unterschiedlichste musikalische Richtungen des Latin Jazz aufbrechen und dabei immer wieder neue Felder mit ganz eigenen Worldjazz-Kreationen bestellen. Auf der Bühne wirkt die Band, auch durch die so viel Lebensfreude ausstrahlende Sängerin Liza da Costa, noch einmal befreiter und entfesselter, was den improvisationsfreudigen und virtuosen Musikern wie Tilmann Höhn (git), Alexander Sonntag (bs) und Wolfgang Stamm (dr) einen exzellenten Ruf und allerorten begeisterte Konzertkritiken einbringt. Hotel Bossa Nova gehen seit 2006 einen gemeinsamen Weg, der sie zu wunderbaren Stationen wie die Leverkusener Jazztage (D), Festival da Jazz in St. Moritz (CH), Dresdner Jazztage (D) oder zum Jazzfestival Jazz & Joy (D), Jazz Night Zug (CH), Jazztage Lichtensteig (CH) geführt hat -> ausverkaufte Konzerte, begeisterte Fans. Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591482.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
2021 8. Sep
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Rosier
Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Rosier

alternativer Folk-Sound mit jazzigen Elementen Trotz ihres jungen Alters (22-27) sind Rosier schon seit über acht Jahren zusammen, was sich auch sofort in ihrem brillanten Zusammenspiel zeigt. Ihre Bühnenpräsenz und Spielfreude begeistern das Publikum bei jedem Auftritt. Kein Wunder also, dass die sympathische Band bereits eine Fülle von Erfahrungen bei zahlreichen Tourneen in Kanada, den USA, Europa, dem Vereinigten Königreich, Australien und Afrika gesammelt hat. Der Sound von Rosier ist eine Mischung aus kanadischem Folk, nordamerikanischem Old Time Feeling und jazzigen Elementen, verziert mit überraschenden und fast provokanten Effekten. Ihr Repertoire umfasst viele traditionelle Stücke, hauptsächlich in französischer Sprache, und offenbart ihre großartigen vokalen und instrumentalen Fähigkeiten. Mit ihren eigenen Bearbeitungen von traditionellen Liedern aus Québec, der Bretagne oder Louisiana sprechen sie eindrucksvoll ihre Generation an, bewahren aber zugleich die Schönheit dieser zeitlosen Musik. Geige, akustische Gitarre, Lap-Steel-Gitarre, Banjo, Mandoline, Klavier, E-Bass und Stompbox bilden einen mächtigen und abwechslungsreichen Klangkörper Quelle: Christoph und Gabriele Poland Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1591486.htm
Preis: 0,00 €
Dorfstraße 16 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine